FANDOM


Cansrel war ein Menschenmonster und der Vater von Fire. Zudem war er der Berater von König Nax, mit dem er die Dells regierte und verwüstete.

Leben Bearbeiten

Cansrel wuchs in King's City auf. Sein Vater war der Monsterbearater von Nax' Vater gewesen, weshalb die beiden einander schon von frühester Kindheit an kannten. Als Nax anfing zu regieren, verliefen die ersten Jahre problemlos, da es andauernd Feste und Zerstreuungen gab, denen Cansrel sich widmen konnte. Nax ließ sich nur zu gern von Cansrel das Bewusstein manipulieren, sodass er jeden von Cansrels Vorschlägen zustimmte und mit der Zeit ein unberechenbarer Herrscher wurde. Cansrel liebte Verzweiflung und Chaos, und er trieb es schließlich so weit, dass es Aufstände unter den Lords gab und Königin Roen eine Affäre mit dem Oberbefehlshaber Brocker führte. Nax war außer sich vor Wut und ließ Brocker erbarmunsglos die Beine zerschmettern, während Roen zusehen musste. Cansrel aber reichte das nicht; er ließ Nax nur zwei Jahre nach der Geburt von Roens unehelichem Kind einen Verbrecher aus dem Gefängnis holen, damit dieser die Frau von Brocker vergewaltigte. Cansrel selbst schlief mit vielen Frauen, die entweder von seiner Monsterschönheit betört waren oder an denen er die Beeusstseinskontrolle durchgeführt hatte. In seltenen Fällen vergewaltigte er sie einfach, und wurden einige wenige schwanger, tötete er sie. Cansrel wollte keine weiteren Monster und war deshalb überrascht, als eine Dienerin ein Kind von ihm geboren hatte. Cansrel hatte geplant das Baby umzubringen, doch nachdem er das Mädchen betrachtet und ihre Schönheit in sich aufgenommen hatte, beschloss er, sie zu behalten und fort von King's City zu bringen, wo es nicht so gefährlich für sie war. Cansrel brachte seine Tochter Fire nach Norden, wo sie von Bediensteten großgezogen wurde. Neben ihr wohnten Brocker und dessen unehelicher Sohn Archer. Cansrel blieb weiterhin ind King's City, besuchte Fire aber oft und liebte sie mehr als sonst irgendjemanden. Er wollte, dass sie ihre Fähigkeiten an den Menschen übte und stärker wurde. Er bestrafte jeden aufs grausamste, der ihr irengwie wehtat und scheute sich auch nicht davor, diejenigen zu töten. Als Nax starb, war Cansrel unglücklich. Mit ihm waren seine Zerstreuungen ebenfalls verschwunden, und er plante mehrere Mordanschläge auf Brigan, Roens unehelichen Sohn. Er blieb nun länger bei Fire und ließ es zu, dass sie sein Bewusstsein übernahm, um ihm schöne Illusionen zu geben. In einer sah er ein Baby, dass in Wirklichkeit ein Jaguarmonster war, und es zeriss ihm die Kehle und tötete ihn.

Aussehen Bearbeiten

Cansrel war umwerfend. Er hatte langes silbernes Haar mit blauen Tupfern und dunkelblaue Augen. Er galt als der schönste Mann auf der Welt.

Charakter Bearbeiten

Cansrel war mitleidslos und grausam. Es bereitete ihm Freude, Verwüstung zu verursachen und Menschen für seine Zwecke zu missrbauchen. Dennoch liebte er seine Tochter Fire und war ihr gegenüber liebevoll und fürsorglich. Er machte ihr viele Geschenke und trainierte sie. Es kam ihm nie in den Sinn, dass sie seinen Mord plante.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.