FANDOM


Zeile 1: Zeile 1:
König Leck kam in ''die beschenkte, die flammende'' vor und wurde in ''di königliche ''erwähnt.
+
König Leck kam in ''die Beschenkte, die Flammende'' vor und wurde in ''di königliche ''erwähnt.
   
 
er ist der vater von [[Bitterblue]] und der Mann von [[Ashen]], welche er jedoch umbrachte. Er ist der ehemalige König von [[Monsea]].
 
er ist der vater von [[Bitterblue]] und der Mann von [[Ashen]], welche er jedoch umbrachte. Er ist der ehemalige König von [[Monsea]].
Zeile 10: Zeile 10:
   
 
== Tod ==
 
== Tod ==
er wurde von katsa getötet, sie warf ein Messer.
+
er wurde von Katsa getötet, sie warf ein Messer.

Version vom 23. November 2014, 19:47 Uhr

König Leck kam in die Beschenkte, die Flammende vor und wurde in di königliche erwähnt.

er ist der vater von Bitterblue und der Mann von Ashen, welche er jedoch umbrachte. Er ist der ehemalige König von Monsea.

Vorgeschichte

Leck wurde in Monsea als Immiker geboren und floh mit seinem Vater in die Dells. Er lernte schon sehr früh sprechen und ist Beschenkt. Er kann Gedanken beeinflussen und nur Bi und Fire können ihn durchschauen ebenso wie seine Tochter Bitterblue, die dies aber mit rechnen und konzentration geschafft hat und nicht durch berschenktenkraft oder monsterkraft. Als er ungefärr 6 war brachte er seinen Vater um. Später verlor er durch Fire ein Auge und gelangte nach Monsea zurück, wo er zur Königsfamilie ging und sie beeinflusste und umbrachte.

Aussehen

er hat ein rotes und ein anderes Auge, außerdem trägt er eine Augenklappe

Tod

er wurde von Katsa getötet, sie warf ein Messer.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.